Agiles Arbeiten mit Kanban Seminarnummer:87011

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an alle interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesverwaltung, die anhand eines Kanban-Boards Arbeitspakete besser planen und Arbeitsfortschritte darstellen wollen.

Inhalte

  • Agilität, agile Methoden, Grundprinzipien und Werte agiler Arbeit, das agile Manifest
  • Grundstruktur und Elemente von Kanban
  • Arbeitsprozesse auf Kanban-Board darstellen
  • Aufgabentypen und Aufgaben Priorisierung
  • Arbeits- und Kommunikationsregeln bei Kanban
  • Erste Schritte mit Kanban in den eigenen Arbeitskontext übertragen
  • Simulation/Kanban ausprobieren

Ziele und Methoden

Die Einsatzmöglichkeiten agiler Methoden sind vielfältig. In diesem Workshop wird der agile Methodenkoffer um Kanban, eine Technik zur effizienten Arbeitsorganisation erweitert. Durch Praxisbeispiele und den direkten Austausch mit Kolleg/innen lernen Sie, wie Sie Kanban im Arbeitsalltag einsetzen können. In einer kurzen Projektsimulation erleben Sie, wie die Ziele, Aufgaben und Arbeitsfortschritte visualisiert und gesteuert werden. Es wird aufgezeigt, wie ein Kanban Board aufgesetzt und kontinuierlich verbessert werden kann.

Methoden: Gruppenarbeit, Kurzvortrag, praktische Übungen

Zusätzliche Hinweise

digifit- Seminar: Nur buchbar für Bedienstete der Landesverwaltung. Diese Veranstaltung wird vom Dataport IT-BBZ durchgeführt.

Referent/-in

Sabine Wojcieszak , Dataport AöR

Gebühr

236.00 EUR
Die Seminargebühr trägt die Staatskanzlei. Bitte beachten Sie hierzu unsere Teilnahmebedingungen.
Wenig freie Plätze / Warteliste
Termin
05.11.2019 , 7 Stunden
Anmeldeschluss: 11.10.2019
Ort
Förde Campus GmbH
Kiel