Kurzeinstieg Agile Methoden Seminarnummer:87003

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an alle interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesverwaltung, die eine Auswahl an agilen und nutzerzentrierten Methoden und Prozessen kennenlernen und testen möchten.

Inhalte

  • Herausforderungen der Digitalen Transformation und der Zusammenhang mit Agilität
  • Einstieg in agile Methoden, wie zum Beispiel:
    • Scrum
    • User Stories
    • Timeboxing
    • Lean Coffee
    • Design Thinking
  • Identifikation geeigneter Arbeitsbereiche und Phasen für agile Methode
  • Integration in meinen Arbeitsalltag

Ziele und Methoden

Dieser Kurzworkshop ermöglicht einen Einstieg in die Nutzung agiler Methoden in der verwaltungsorientierten beruflichen Praxis. Agile Methoden können klassische Projektarbeit unterstützen und für die Gestaltung einer agilen Arbeitswelt - von der Zusammenarbeit in Teams bis hin zu neuen Führungskonzepten - genutzt werden. In praktischen Übungen wird ausprobiert, welche Methoden wie zum Einsatz kommen und wie Prozesse und Arbeitsaufgaben damit sinnvoll ergänzt und optimiert werden können.

Zusätzliche Hinweise

digifit- Seminar: Nur buchbar für Beschäftigte der Landesbehörden in Schleswig-Holstein.
Diese Veranstaltung wird vom Dataport IT-BBZ durchgeführt.

Für die Beschäftigten der unmittelbaren Landesverwaltung werden die Seminargebühren seitens der Staatskanzlei übernommen. Die kostenpflichtige Teilnahme für Beschäftigte der mittelbaren Landesverwaltung ist möglich. Bitte beachten Sie hierzu unsere Teilnahmebedingungen.

Referent/-in

Arne Bollinger , Dataport AöR

Gebühr

158.00 EUR
Die Seminargebühr für Teilnehmer/innen der unmittelbaren Landesverwaltung trägt die Staatskanzlei.
Zurück zur Navigation

Ausgewählter Termin

Freie Plätze vorhanden
Termin
19.06.2020 , 4 Stunden
Tag 1 von 09:00 bis 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 18.05.2020
Ort
Förde Campus GmbH
Kiel
Zurück zur Navigation
Zurück zur Navigation