Digitale Adaption - der Motor für erfolgreiche Teams Seminarnummer:85031 Veränderungen vertrauensvoll begleiten

Zielgruppe

Alle interessierten Führungskräfte der Landesverwaltung, Change Manager und Mitarbeitende, die Veränderungen begleiten.

Inhalte

"Es ist weder die stärkste Spezies, die überlebt, noch die intelligenteste, sondern die, die sich am besten an den Wandel anpassen kann." (Charles Darwin). 
 
Im globalen, 21.Jahrhundert ist die Sicherung von Überleben und Zukunftsfähigkeit insbesondere vor dem Hintergrund des digitalen Wandels mindestens so aktuell, wie zu Darwins Zeiten. Veränderungsfähigkeit ist dafür eine Kernkompetenz. Doch woran lässt sich die Fähigkeit zur Veränderung beim einzelnen und im Team erkennen? Wie stark ist die eigene Veränderungsfähigkeit ausgeprägt? Wie mobilisiere ich Menschen, gut durch Veränderungen zu gehen? Wie gehe ich mit Betroffenen um, die Neuem gegenüber eher abweisend sind? Wie gehen wir grundsätzlich mit Emotionen, die in Veränderungen entstehen um? Welche Elemente sind für erfolgreiche Veränderungen wichtig? 


1.  Erfolgreiche Gestaltung von Veränderungsprozessen
2.  Analyseinstrumente für Veränderungen
3.  Phasen des Wandels: Change-Kurve, Change-Haus
4.  Systemische Wechselwirkungen: Relevanz für die Führung im Wandel
5.  Evolutionärer vs. revolutionärer Wandel
6.  Persönlichkeiten im  Veränderungsprozess: Bedürfnis- und Stärkenorientierte Mobilisierung
7.  Widerstände und deren psychologische Hintergründe
8.  Emotionen in Veränderungssituationen
9.  Ziel- u. Lösungsorientierung

Ziele und Methoden

In diesem Workshop geht es darum, Menschen vertrauensvoll durch Veränderungsprozesse zu begleiten. Sie analysieren, wie unterschiedlich Menschen auf Neues reagieren, welches die Hintergründe dafür sind und wie es um Ihre eigene Wandlungsfähigkeit bestellt ist. Wir beschäftigen uns mit der Frage „Was passiert, wenn nichts passiert?“ Sie stärken mit diesen Erkenntnissen Ihre persönliche Veränderungskompetenz, sind damit in der Lage, die Veränderungsfähigkeit Ihrer Mitarbeitenden zu fördern und andere zu mobilisieren. Wir erarbeiten, wie Sie Widerständen, Ängsten und den dahinterliegenden Bedürfnissen wertschätzend begegnen und andere motivierend für anstehende Veränderungen (z.B. den digitalen Wandel) begeistern können.

Zusätzliche Hinweise

digifit- Seminar: Nur buchbar für Beschäftigte der Landesbehörden in Schleswig-Holstein.
Diese Veranstaltung wird von KOMMA durchgeführt.

Für die Beschäftigten der unmittelbaren Landesverwaltung werden die Seminargebühren seitens der Staatskanzlei übernommen. Die kostenpflichtige Teilnahme für Beschäftigte der mittelbaren Landesverwaltung ist möglich. Bitte beachten Sie hierzu unsere Teilnahmebedingungen.

Referent/-in

Irene Lukas , CHANGE 4 SUCCESS

Gebühr

441.00 EUR
Die Seminargebühr für Teilnehmer/innen der unmittelbaren Landesverwaltung trägt die Staatskanzlei.
Zurück zur Navigation

Ausgewählter Termin

Freie Plätze vorhanden
Termin
02.09.2020 - 03.09.2020 , 14 Stunden
02.09.2020 von 09:00 bis 17:00 Uhr,
03.09.2020 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 30.07.2020
Ort
P3 - PariSERVE
Kronshagen
Zurück zur Navigation
Zurück zur Navigation