Kurzimpuls: Wie tickt mein Team? Seminarnummer:89020 Das Riemann-Thomann Kreuz als Analyseinstrument für Führungskräfte

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Führungskräfte der Landesverwaltung.

Inhalte

Lernen Sie Ihr Team durch das Modell „Riemann-Thomann Kreuz“ besser kennen, denn auch in Ihrem Team arbeiten vermutlich die unterschiedlichsten Persönlichkeiten zusammen:
Mitarbeiterin A arbeitet beispielsweise gern klar strukturiert, pflegt einen respektvollen Abstand zu Kollegen und geht die Arbeit sachlich und logisch an. Mitarbeiter B fühlt sich durch Struktur eingeengt, ist im Team ausgesprochen beliebt, findet Lösungen durch kreative Herangehensweisen und mag Innovationen und Flexibilität.

Das Modell sieht keine Wertung vor, es geht um Persönlichkeitsschwerpunkte der Teammitglieder. Führungskräfte beschäftigen sich mit dem Modell, um die eigenen Beziehungen zu Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu reflektieren. Mit wem komme ich besonders gut klar? Mit wem empfinde ich die Zusammenarbeit als Herausforderung? Mit Hilfe des Modells lernen Führungskräfte idealerweise alle Mitarbeitenden gleichermaßen zu schätzen und zu fördern.

Ziele und Methoden

In dem kompakten Impulsformat lernen Sie das „Riemann-Thomann Kreuz“ und damit auch Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch besser kennen. Damit können Sie sich selbst und, aus Ihrer Perspektive, auch die Persönlichkeitsschwerpunkte Ihres Teams kennenlernen.
Das Modell umfasst vier Grundausrichtungen und Bedürfnisse von Menschen und liefert wichtige Erkenntnisse darüber, wie Kollegen im Team ticken.

Zusätzliche Hinweise

Nur buchbar für Beschäftigte der Landesbehörden in Schleswig-Holstein.
Diese Veranstaltung wird online von KOMMA durchgeführt.

Für die Beschäftigten der unmittelbaren Landesverwaltung werden die Seminargebühren seitens der Staatskanzlei übernommen. Die kostenpflichtige Teilnahme für Beschäftigte der mittelbaren Landesverwaltung ist möglich. Bitte beachten Sie hierzu unsere Teilnahmebedingungen.

Sollten Sie nach dem Kurzimpuls Bedarf nach einem direkten Gespräch mit dem/der Referierenden zur Klärung Ihrer persönlichen Fragen zum Vorgehen und zur Umsetzung der Methode haben, stellen Sie gerne eine Anfrage zu einem individuellen 1-1,5-stündigen Transfercoaching an:

Nina Müller
04322 693 352
mueller@komma-sh.de

Referent/-in

Sabine Vesper, Zertifizierter Coach vom Deutschen Bundesverband Coaching (DBVC)

Gebühren

75.00 EUR
Die Gebühr für Teilnehmende der unmittelbaren LV trägt die Staatskanzlei.
Zurück zur Navigation

Ausgewählter Termin

Anmeldung nicht möglich
Termin
26.10.2022 , 2 Stunden
26.10.2022 von 10:00 bis 12:30 Uhr
Ort
Die Veranstaltung findet online in der KOMMA-Lernwelt statt.
Zurück zur Navigation
Zurück zur Navigation