Kurzimpuls: Psychologische Sicherheit als Ziel beim Führen Seminarnummer:89131 Wie Führungskräfte Vertrauen schaffen können

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und Projektleitende der Landesverwaltung.

Inhalte

Der Kurzimpuls liefert eine Einführung in das Konzept der „psychologischen Sicherheit“ aus den Grundlagen der Psychologie. Was wird möglich, wenn sich Mitarbeitende "sicher" fühlen, sich untereinander und ihrer Führungskraft vertrauen? Wie kann ich als Führungskraft die richtigen Faktoren beeinflussen, um das zu erreichen?
Darauf aufbauend erhalten die Teilnehmenden eine Orientierung über drei Typen von Situationen, in denen sich ein Team in puncto psychologische Sicherheit und Vertrauen befinden kann. Pro Situation gibt der Trainer Janek Panneitz Hinweise, welche konkreten Maßnahmen sinnvoll sein können und Unterstützung bieten.

Ziele und Methoden

Ausgehend von einem Basis-Konzept der Psychologie liefert der Kurzimpuls konkrete Orientierungshilfe und beantwortet die Frage, welche Maßnahmen Führungskräfte ergreifen können, um die empfundene Sicherheit im Team (gegenüber der Führungskraft und untereinander) zu erhöhen. Im Anschluss wird der Trainer mit der Gruppe auf Wunsch einzelne Beispiele der Teilnehmenden diskutieren, um Ansatzpunkte für das weitere Vorgehen zu entwickeln. Es bleibt außerdem Raum, um das Thema im allgemeinen Kontext „Sicherheit und Unsicherheit im öffentlichen Dienst“ zu diskutieren, wenn Interesse besteht.  

Kurzimpulse dienen dazu, Ihnen einen ersten, fundierten Einblick in ein (neues) Thema, eine spannende Methode oder ein Tool zu ermöglichen. Jeder Kurzimpuls hat den Anspruch, dass Sie mit mindestens einer konkreten Anregung die Veranstaltung verlassen, die Sie sofort in Ihrem Arbeitsalltag ausprobieren können. Wer sich z.B. für diese Umsetzung einen intensiven Austausch mit der oder dem Referierenden wünscht, kann ein individuelles Transfer-Gespräch bei KOMMA anfragen. In der Regel werden Sie zu einem Kurzimpuls auch ein vertiefendes (Praxis-)Seminar oder eine anschlussfähige Veranstaltung im Programm finden, wenn Ihr Interesse geweckt wurde. Sprechen Sie uns gerne an!

Zusätzliche Hinweise

Wenn „psychologische Sicherheit“ und Vertrauen im Team für Sie ein Thema ist, das Sie gern vertiefen und vor allen mit konkreten Maßnahmen unterfüttern möchten, empfehlen wir Ihnen den Praxisworkshop 89132 („psychologische Sicherheit“) aus diesem Programm.

Zum selben Thema können Sie ebenfalls gemeinsam mit Ihrem Team einen Team-Workshop besuchen. Fragen Sie das Format gerne bei uns an.

Nur buchbar für Beschäftigte der Landesbehörden in Schleswig-Holstein.
Diese Veranstaltung wird online von KOMMA durchgeführt.

Referent/-in

Janek Panneitz

Gebühren

110.00 EUR
Die Gebühr und ggf. die Tagungspauschale trägt die Staatskanzlei.
Zurück zur Navigation

Ausgewählter Termin

Anmeldung nicht möglich
Termin
11.07.2023 , 1,5 Stunden
11.07.2023 von 09:30 bis 11:00 Uhr
Ort
Die Veranstaltung findet online in der KOMMA-Lernwelt statt.
Zurück zur Navigation
Zurück zur Navigation