Workshop: Was Changemanagement für die Führung bedeutet Seminarnummer:89120

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an alle Führungskräfte der Landesverwaltung.

Inhalte

Zentraler Erfolgsfaktor für gelingende Veränderungen ist die Führung. Als Führungskraft ist es wichtig, authentisch, klar und nachvollziehbar zu kommunizieren. Nicht jede Veränderung trifft auf Zustimmung. Daher sollten Sie Konfliktfelder frühzeitig identifizieren und lösungsorientiert adressieren können. Im Seminar lernen Sie die Erfolgsfaktoren der Change-Kommunikation sowie das Managen von Widerständen praxisnah kennen.

Ziele und Methoden

Während des halbtägigen Seminars werden Ihnen die sieben Phasen eines Veränderungsprozesses anhand des Modells der Veränderungskurve vorgestellt. Sie bekommen damit ein Diagnose-Tool an die Hand, mit dem Sie den Stand Ihres Teams erkennen können. Zusätzlich bekommen Sie konkrete Führungstipps für den Umgang mit unterschiedlichen Mitarbeitertypen (Blockierer, Bremser, Abwartende, Unterstützende, Promoter und Visionäre) an die Hand. Ein moderierter Austausch unter den Teilnehmenden ermöglicht den Transfer von bisherigen positiven und negativen Change-Erfahrungen.

Zusätzliche Hinweise

Nur buchbar für Beschäftigte der Landesbehörden in Schleswig-Holstein.
Diese Veranstaltung wird von KOMMA durchgeführt.

Referent/-in

Sascha Schmidt

Gebühren

230.00 EUR
Die Gebühr und ggf. die Tagungspauschale trägt die Staatskanzlei.
Zurück zur Navigation

Ausgewählter Termin

Anmeldung nicht möglich
Termin
02.03.2023 , 4 Stunden
02.03.2023 von 09:00 bis 13:00 Uhr
Ort
Veranstaltungs Zentrum Kiel
Kiel
Zurück zur Navigation
Weitere Termine
Freie Plätze vorhanden
Termin
08.05.2024 , 4 Stunden
08.05.2024 von 09:00 bis 13:00 Uhr
Ort
Veranstaltungs Zentrum Kiel
Kiel
Zurück zur Navigation
Zurück zur Navigation