Work@home: Arbeiten und Selbstorganisation im Home Office Seminarnummer:85080

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an alle Beschäftigten der Landesverwaltung.

Inhalte

  • Erfolgsfaktoren für Arbeiten im Homeoffice/Mobiles Arbeiten
  • Selbstdisziplin
  • Gemeinsam erfolgreich: Raum für gemeinsamen Austausch, koordinierte Zusammenarbeit und vollständigen Informationsfluss schaffen
  • Chat, Videokonferenz und Konsorten: Technische Möglichkeiten kennenlernen und optimal einsetzen
  • Zwischen Arbeit und Privat: Typische Fallen für Produktivität und Gesundheit ausschalten und die Selbstmotivation erhalten
  • „Arbeiten die zuhause eigentlich?!“ Der Umgang mit dem schlechten Gewissen und das Sichtbarmachen von Arbeitsergebnissen
  • Ideale Rahmenbedingungen und Ausstattung für das Home-Office
  • Produktivitäts-Tipps für das Home-Office
  • Bedeutung der Vorgaben des Arbeitsschutzes, Datenschutzes und der IT-Sicherheit
  • Klärung Ihrer persönlichen Fragen

Ziele und Methoden

Die Arbeit von zu Hause liegt im Trend. So viele Vorteile das Arbeiten auch mit sich bringt, so birgt es auch einige Herausforderungen. In diesem interaktiven Seminar lernen Sie u.a., wie Sie die Zusammenarbeit mit Ihren Kollegen und Kolleginnen optimal gestalten, sich auch von zuhause perfekt organisieren, Berufliches und Privates trennen, Ihre Arbeitsergebnisse sichtbar machen – Produktivität und gezielter individueller Energieeinsatz sowie Teamorientierung können so gleichermaßen verfolgt werden.

Kurze Trainerinputs, Kleingruppenarbeit, Selbstreflektion und Austausch in der Gruppe

Zusätzliche Hinweise

Nur buchbar für Beschäftigte der Landesbehörden in Schleswig-Holstein.
Diese Veranstaltung wird online von KOMMA durchgeführt.

Referent/-in

Thorsten Reichert , Profitraining

Gebühren

330.00 EUR
Die Gebühr und ggf. die Tagungspauschale trägt die Staatskanzlei.
Zurück zur Navigation

Ausgewählter Termin

Wenig freie Plätze / Warteliste
Termin
16.10.2024 , 7 Stunden
16.10.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Die Veranstaltung findet online in der KOMMA-Lernwelt statt.
Zurück zur Navigation
Zurück zur Navigation