Höher, schneller, weiter? ChatGPT und Co. im Verwaltungsalltag Seminarnummer:85638 Kompetenzfeld: Grundlagen

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an alle Beschäftigten der Landesverwaltung.

Niveau der Veranstaltung: Einsteigerniveau

Inhalte

Seit Ende 2022 ist das KI-Tool ChatGPT in aller Munde. Das generative Sprachmodell, das in Sekunden mühelos große Textmengen produzieren kann, fasziniert und verändert seither die Arbeitswelt: Während etliche Aufgaben automatisiert und schneller erledigt werden können, gibt es andererseits berechtigte Fragen im Umgang mit dem Tool:

  • Wie kann es zielführend und gewinnbringend im eigenen Arbeitsalltag eingesetzt werden?
  • Sind die Informationen von ChatGPT tatsächlich korrekt und verlässlich?
  • Wie sieht es mit der Funktionsweise und Transparenz von generativen Sprachmodellen aus?

  • Aufbauend auf dem Kurzimpuls „Gespräche mit der Zukunft - die grenzenlosen Möglichkeiten von ChatGPT“ beschäftigen wir uns in diesem Online-Praxisworkshop mit aktuellen Entwicklungen, dem Umgang und konkreten Einsatzmöglichkeiten von ChatGPT beim Erstellen von Texten im Verwaltungsalltag.  Nach der Reflexion der eigenen Haltung zu technologischen Innovationen wird ein besonderes Augenmerk auf das Prompting gelegt. Dabei handelt es sich um Aufforderungen und Aufgabenstellungen, die bei ChatGPT zum gewünschten Ergebnis führen. Gemeinsam erproben und optimieren wir Prompts passend zu Ihren täglichen Schreib-Anforderungen und der schriftlichen Kommunikation im Beruf. Dabei werden auch die verschiedenen Phasen des Schreibens sowie Potenziale und Hürden der KI-basierten Texterstellung diskutiert.

    Durch viele praktische Übungen, die kritische Reflexion und kollegialen Austausch über best practices können Sie generative Sprachmodelle wie ChatGPT künftig sinnvoll für alle anstehenden Schreibaufgaben und Textsorten nutzen.  Im Anschluss an den Praxisworkshop erhalten Sie weitere Lern-Nuggets als Online-Anregungen, die Sie bei der Implementierung in Ihrem Berufsalltag unterstützen und Lust auf die Arbeit mit ChatGPT machen.

    Ziele und Methoden

    Die Teilnehmenden können ...

    • ihre eigene Haltung in Bezug auf KI-Tools reflektieren
    • die Funktionsweise von generativen Sprachmodellen wie ChatGPT verstehen
    • die Nutzung von ChatGPT für den Verwaltungsalltag kritisch einschätzen und Rückschlüsse auf eigene Schreibanforderungen ziehen
    • Wissen über Schreibphasen und Textsorten bei der Texterstellung anwenden                    
    • die Notwendigkeit guten Promptings für die Funktionsweise von ChatGPT nachvollziehen
    • selbst sinnvolle Prompts entwickeln, kritisch reflektieren und optimieren
    • ChatGPT und Co. sinnvoll bei Schreibaufgaben im Verwaltungsalltag einsetzen
    Methoden:

    • fachliche Inputs der Trainerin
    • Reflexionsübungen, interaktive Übungen
    • Think – Pair – KI – Share
    • kollaborative Formate (etwa Mind-Maps)
    • Individuelle Lernzeit, Breakout-Sessions, Digital Sandbox Time

    Zusätzliche Hinweise

    Wenn Sie zunächst einen kurzen Impuls zum Thema ChatGPT erhalten möchten, empfiehlt sich die Teilnahme an dem Kurzimpuls: Gespräche mit der Zukunft - die grenzenlosen Möglichkeiten von ChatGPT (85635).

    Nur buchbar für Beschäftigte der Landesbehörden in Schleswig-Holstein.
    Diese Veranstaltung wird online von KOMMA durchgeführt.

    Referent/-in

    Annemarie Michel

    Gebühren

    180.00 EUR
    Die Gebühr und ggf. die Tagungspauschale trägt die Staatskanzlei.
    Zurück zur Navigation

    Ausgewählter Termin

    Wenig freie Plätze / Warteliste
    Termin
    18.06.2024 , 4,5 Stunden
    18.06.2024 von 09:00 bis 13:30 Uhr
    Ort
    Die Veranstaltung findet online in der KOMMA-Lernwelt statt.
    Zurück zur Navigation
    Weitere Termine
    Wenig freie Plätze / Warteliste
    Termin
    01.10.2024 , 4,5 Stunden
    01.10.2024 von 09:00 bis 13:30 Uhr
    Ort
    Die Veranstaltung findet online in der KOMMA-Lernwelt statt.
    Zurück zur Navigation
    Wenig freie Plätze / Warteliste
    Termin
    09.09.2024 , 4,5 Stunden
    09.09.2024 von 09:00 bis 13:30 Uhr
    Ort
    Die Veranstaltung findet online in der KOMMA-Lernwelt statt.
    Zurück zur Navigation
    Wenig freie Plätze / Warteliste
    Termin
    19.11.2024 , 4,5 Stunden
    19.11.2024 von 09:00 bis 13:30 Uhr
    Ort
    Die Veranstaltung findet online in der KOMMA-Lernwelt statt.
    Zurück zur Navigation
    Zurück zur Navigation