Personalwesen Seminarnummer:89505

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich vornehmlich an die juristischen Nachwuchskräfte der Landesverwaltung.

Inhalte

  • Grundlagen des Dienstrechts
  • Tarifrecht im öffentlichen Dienst
  • Das Mitbestimmungsgesetz des Landes SH
  • Wie passen Personalrecht und Personalentwicklung zusammen?
  • Grundlagen und Instrumente der Personalentwicklung
  • Beurteilungswesen
  • Schwerbehindertenrecht
  • Eingliederungsmanagement

Ziele und Methoden

  • Die Bedeutung des Personalrechts (Beamtenrecht, Tarifrecht, Mitbestimmungsrecht, Schwerbehindertenrecht und Nebengebiete) aus der Sicht der Mitarbeiterin bzw. des Mitarbeiters und der Führungskraft kennen
  • Die wesentlichen Instrumente der Personalentwicklung (Grundsätze der Zusammenarbeit und Führung, Mitarbeiter- Vorgesetzten-Gespräch, Rückmeldung für Führungskräfte, Beurteilungswesen, Potenzialanalyse) kennen
  • Die Bedeutung und die Ziele der Personalentwicklung einschließlich ihrer rechtlichen Verankerung kennen

Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Rollenspiele

Zusätzliche Hinweise

Nur buchbar für Beschäftigte der Landesbehörden in Schleswig-Holstein.
Diese Veranstaltung wird von KOMMA durchgeführt.

Referent/-in

Mario Eggers , Amtsgericht Itzehoe
Norina Ciemnyjewski , Staatskanzlei des Landes Schleswig-Holstein
Dana Brandt , Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein
Roland Bellin , Staatskanzlei des Landes Schleswig-Holstein
Insa Böttcher , Staatskanzlei des Landes Schleswig-Holstein

Gebühren

310.00 EUR
Die Gebühr und ggf. die Tagungspauschale trägt die Staatskanzlei.
Zurück zur Navigation

Ausgewählter Termin

Anmeldung nicht möglich
Termin
13.11.2023 - 29.01.2024 , 14 Stunden
13.11.2023 von 09:00 bis 17:00 Uhr, Veranstaltungs Zentr,
14.11.2023 von 09:00 bis 17:00 Uhr, Veranstaltungs Zentr,
29.01.2024 von 09:00 bis 13:00 Uhr, LERNWELT
Ort
Veranstaltungs Zentrum Kiel
Kiel
Zurück zur Navigation
Zurück zur Navigation