Einfach agil arbeiten Seminarnummer:85270 Handwerkszeug, dass Sie voran bringt

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an alle Beschäftigten der Landesverwaltung.

Inhalte

Tauchen Sie ein in die Welt agiler Methoden und entdecken Sie die Möglichkeiten zum erfolgreichen agilen Arbeiten!

In diesem „Erlebnis-Workshop“ werden Sie nicht nur theoretisches Wissen erlangen, sondern aktiv an praxisnahen Übungen und interaktivem Austausch teilnehmen. Sie erkunden die Grundlagen agiler Methoden und erfahren, wie Sie diese direkt in Ihren Arbeitsalltag integrieren können.

Sie werden einen umfassenden Überblick über die bekanntesten agilen Methoden erhalten und gleichzeitig lernen, wie Sie diese auch außerhalb des herkömmlichen Projektmanagements in anderen Arbeitskontexten anwenden können. Es wird nicht nur das "Was" erklärt, sondern auch das "Wie" und das "Warum".

Sie werden erfahren, wie Sie Bausteine aus der Scrum-Methode nicht nur in Projekten, sondern auch in anderen Praxissituationen nutzen können, um ein effizienteres und kollegiales Arbeiten zu ermöglichen. So können Sie beispielsweise mittels "Daily" E-Mails oder regelmäßigen Nachfragen den Informationsfluss verbessern, durch ein "Review" Zwischenstände oder Arbeitsergebnisse zielführend abgleichen und durch die "Retrospektive" wertvolles Feedback und Optimierungspotenziale erhalten.

Darüber hinaus legen wir großen Wert auf Ihre persönliche Entwicklung. Sie werden nicht nur neues Wissen erwerben, sondern auch Ihre Fähigkeiten zur Selbstreflexion und zur agilen Zusammenarbeit stärken.

Freuen Sie sich auf inspirierenden Input, der Sie motivieren wird, das Gelernte unmittelbar in Ihrem Arbeitsumfeld umzusetzen. Unsere Mission ist es, Ihnen das nötige Rüstzeug mitzugeben für noch mehr Arbeitseffizienz, Qualität und bessere Zusammenarbeit.

Ziele und Methoden

Das Ziel der Veranstaltung ist es, Ihnen die Grundlagen agiler Methoden zu vermitteln und Sie in die Lage zu versetzen, diese erfolgreich in Ihrer Arbeitspraxis anzuwenden. Durch den Einsatz vielfältiger Methoden schaffen wir ein interaktives und dynamisches Lernumfeld, das Sie aktiv einbindet und Ihre Lernprozesse unterstützt.

Hier einige Beispiele:
Input; Gruppenarbeit; Reflexion; Ökocheck

Zusätzliche Hinweise

Wenn Sie das Thema weiter vertiefen wollen, besuchen Sie die Veranstaltung "Agiles Arbeiten – jetzt geht’s richtig los!" (85271). Dort lernen Sie mit weiteren Praxisbeispielen wie gut sich weitere agile Methoden in den Arbeitsalltag integrieren lassen.

Nur buchbar für Beschäftigte der Landesbehörden in Schleswig-Holstein.
Diese Veranstaltung wird von KOMMA durchgeführt.

Referent/-in

Simone Weimann

Gebühren

290.00 EUR
Die Gebühr und ggf. die Tagungspauschale trägt die Staatskanzlei.
Zurück zur Navigation

Ausgewählter Termin

Wenig freie Plätze / Warteliste
Termin
24.06.2024 , 7 Stunden
24.06.2024 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Veranstaltungs Zentrum Kiel
Kiel
Zurück zur Navigation
Zurück zur Navigation